Zum Wohnen zählt für uns mehr als die Zeit, die unsere Mieter in ihrer Wohnung verbringen. Ein attraktives Wohnumfeld sorgt auch für eine niedrige Fluktuation und einen geringen Leerstand.

Deshalb leisten wir mit verschiedenen Maßnahmen einen Beitrag, damit lebenswerte Nachbarschaften entstehen. Mit gepflegten Grünanlagen, Bäumen, Sitzmöglichkeiten und Spielplätzen erhöhen wir die Aufenthaltsqualität im engeren Wohnumfeld. Für ein harmonisches Miteinander achten wir auf eine ausgewogene Mieterstruktur.

Mit unserem Quartiersmanagement streben wir sozial ausgewogene und lebenswerte Nachbarschaften an. Deshalb unterstützen wir an unseren Standorten lokale Initiativen und Interessensvereinigungen sowie Vereine und soziale Einrichtungen.

Wir unterstützen Nachbarschaftsinitiativen an allen größeren Standorten sowie zusammenhängenden Quartieren und initiieren soziale Projekte mit Kooperationspartnern für alle Zielgruppen. Um unsere gesellschaftliche Verantwortung für unsere Regionen wahrzunehmen, unterstützen wir Kindergärten, Schulen und Sportvereine. Im Mai 2019 erhielt die TAG bereits zum dritten Mal als engagiertes Unternehmen, das sich in Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen für das Allgemeinwohl stark macht, den Sozialtransferpreis der IHK Braunschweig.