Finanzergebnis und operatives Ergebnis der TAG Immobilien AG um EUR 4,5 Mio. positiver zu bewerten als zum Halbjahr

Finanzergebnis und operatives Ergebnis der TAG Immobilien AG um EUR 4,5 Mio. positiver zu bewerten als zum Halbjahr


TAG Immobilien AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

24.08.2011 / 19:10





Hamburg (24. August 2011) - Die TAG Immobilien AG (nachstehend auch 'TAG'
genannt) weist zu ihrem am 18. August 2011 veröffentlichten
Halbjahresabschluss darauf hin, dass der dort insgesamt ausgewiesene
Zinsaufwand für das zweite Quartal 2011 in Höhe von EUR 20,0 Mio. einen
Teilbetrag in Höhe von EUR 4,5 Mio. enthält, der einen aus der Übernahme
der Colonia Real Estate AG resultierenden Sonderaufwand darstellt. Dieser
einmalige Aufwand ist im Wesentlichen durch Bewertungsunterschiede im
Rahmen der Konzernkonsolidierung der Colonia Real Estate AG entstanden und
steht in keinem Zusammenhang mit dem regulären operativen Zinsaufwand der
Gesellschaft. In der Darstellung des operativen Ergebnisses ist dieser
Betrag außer acht zu lassen und führt daher in der Analyse zu einem
wesentlich besseren operativen Ergebnis, als die Berichterstattung über das
Halbjahresergebnis der Gesellschaft auf den ersten Blick vermuten lässt.
Das Finanzergebnis und damit das operative Ergebnis (EBT) des zweiten
Quartals 2011 ist also um EUR 4,5 Mio. positiver zu bewerten.


Kontakt:
TAG Immobilien AG
Investor and Public Relations
Britta Lackenbauer / Dominique Mann
Tel. +49 (0) 40 380 32 -386 / -305
Fax +49 (0) 40 380 32 390
ir@tag-ag.com


Ende der Corporate News




24.08.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und
www.dgap.de





Sprache: Deutsch
Unternehmen: TAG Immobilien AG
Steckelhörn 5
20457 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040 380 32 300
Fax: 040 380 32 390
E-Mail: ir@tag-ag.com
Internet: www.tag-ag.com
ISIN: DE0008303504
WKN: 830350
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),
München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg,
Hannover, Stuttgart


Ende der Mitteilung DGAP News-Service



136836 24.08.2011