TAG Immobilien AG: TAG Immobilien AG akquiriert Wohnimmobilienportfolio mit 1.068 Einheiten im Berliner Umland

TAG Immobilien AG: TAG Immobilien AG akquiriert Wohnimmobilienportfolio mit 1.068 Einheiten im Berliner Umland


TAG Immobilien AG / Schlagwort(e): Immobilien

11.01.2012 / 16:53




* Der Kaufpreis beträgt rund EUR 30 Mio.
* Die Belegung des Kaufpreises erfolgt durch Übernahme der
Verbindlichkeiten der Objektgesellschaft sowie durch eine Barkomponente von
rund EUR 11 Mio.

(Hamburg, den 11. Januar 2012) Die TAG Immobilien AG (nachfolgend TAG) hat
heute ein nördlich von Berlin gelegenes Immobilienportfolio mit 1.057
Wohneinheiten und 11 Gewerbeeinheiten, die von einer privaten
Wohnungsgesellschaft gehalten werden, im Wege eines Share-Deals erworben.

Bei den akquirierten Einheiten handelt es sich um eine zusammenhängende
Wohnanlage mit einer Gesamtmietfläche von 59.911 m². Die Gebäude aus den
70/80-iger Jahren wurden in den Jahren 1999-2001 umfangreich saniert und
auf moderne Energie- und Wohnstandards gebracht. Das Portfolio befindet
sich in attraktiver Lage in Eberswalde, nördlich von Berlin. Die Nettomiete
der neu erworbenen Immobilien liegt bei EUR 2,9 Mio. per anno und der
Kaufpreis beträgt rund EUR 30 Mio. Die Ist-Miete beziffert sich auf nur EUR
4,04 je Quadratmeter und ist damit noch deutlich steigerungsfähig. Der
Leerstand beläuft sich auf rund 7 Prozent. Die Verwaltung der
Liegenschaften ist durch den bestehenden Standort der TAG Gruppe in Berlin
gewährleistet und kann so kostengünstig erfolgen. Der Übergang der
Immobilien in den TAG Konzern erfolgt innerhalb des ersten Quartals 2012.
Bei diesem Portfolio handelt es sich um eine der Akquisitionen, die von der
TAG vor ihrer letzten Kapitalerhöhung im November angekündigt worden
waren.

'Mit der heutigen Akquisition wird das Portfolio der TAG Gruppe weiter am
Standort Berlin auf rund 10.000 Einheiten ausgebaut. Auch für das Jahr 2012
steht der Berliner Raum im Fokus unserer Wachstumsstrategie, in ausgewählte
regionale Lagen, mit Entwicklungspotenzial und attraktiven Renditen zu
investieren. Die Speckgürtel und Pendlergebiete der großen deutschen
Metropolen präsentieren unserer Einschätzung nach ein besonders günstiges
Chancen-Risiko-Verhältnis, da sie Mietwachstumspotenziale mit attraktiven
Anfangsverzinsungen kombinieren,' sagt Rolf Elgeti, Vorsitzender des
Vorstands der TAG.


Kontakt:
TAG Immobilien AG
Investor and Public Relations
Britta Lackenbauer / Dominique Mann
Tel. +49 (0) 40 380 32 -386 / -305
Fax +49 (0) 40 380 32 390
ir@tag-ag.com


Ende der Corporate News




11.01.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und
www.dgap.de





Sprache: Deutsch
Unternehmen: TAG Immobilien AG
Steckelhörn 5
20457 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040 380 32 0
Fax: 040 380 32 390
E-Mail: ir@tag-ag.com
Internet: www.tag-ag.com
ISIN: DE0008303504
WKN: 830350
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),
München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg,
Hannover, Stuttgart


Ende der Mitteilung DGAP News-Service



152445 11.01.2012