TAG Immobilien AG: TAG Immobilien AG erwirbt eine Wohnanlage in Chemnitz mit rund 420 Wohnungen

TAG Immobilien AG: TAG Immobilien AG erwirbt eine Wohnanlage in Chemnitz mit rund 420 Wohnungen


TAG Immobilien AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

25.10.2011 / 14:38




* Der Kaufpreis beträgt EUR 23,75 Mio.
* Die Akquisition erfolgt im Rahmen einer Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage
über 859.339 neue Aktien zu EUR 8,25 je Aktie
(Hamburg, den 25. Oktober 2011) Die TAG Immobilien AG (nachfolgend TAG) hat
heute eine Wohnanlage mit rund 420 Einheiten in Chemnitz zu einem Kaufpreis
in Höhe von EUR 23,75 Mio. erworben und baut damit ihren Portfoliobestand
in Sachsen weiter aus.
Die geschlossene Wohnanlage in einer sehr attraktiven Lage im Süden von
Chemnitz ist 1980 fertig gestellt und in den Jahren 2001 bis 2003
hochwertig saniert, modernisiert und zum Teil mit weitläufigen
Dachterrassen ausgestattet worden. Die Siedlung umfasst insge-samt eine
Mietfläche von rund 32.000 m² und zeichnet sich überwiegend durch am Markt
nachgefragte Zwei- bis Vierzimmerwohnungen aus. Die Ist-Miete liegt bei
rund EUR 1,8 Mio. per anno, dies entspricht einem Quadratmeterpreis von EUR
4,64. Neuvermietungen sind auf einem Preisniveau von aktuell bis zu EUR/m²
5,50 möglich. Der Vermietungsstand liegt insgesamt bei über 96 Prozent. Die
Objekte befinden sich in direkter Nachbarschaft zum TAG Standort Leipzig,
so dass die neu akquirierten Immobilien ins TAG Portfolio integriert und
kosteneffizient von der dortigen Niederlassung mit der bestehenden
Mannschaft verwal-tet werden können. Mit der heutigen Akquisition wird das
Portfolio der TAG Gruppe weiter ausgebaut und wird sich nach deren Vollzug
auf über 30.700 Wohneinheiten belaufen.

Der Ankauf erfolgt im Rahmen einer Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage. Daher
hat der Vorstand der TAG heute in Ausnutzung des von der Hauptversammlung
am 7. April 2011 eingeräumten genehmigten Kapitals und vorbehaltlich der
Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, 859.339 neue Aktien auszugeben.
Der Emissionskurs der neuen Aktien beträgt 8,25 Euro je Aktie, dies
entspricht einem Gegenwert von EUR 7,1 Mio. Neben der Ausgabe der Aktien
wird ein Bankdarlehen in Höhe von EUR 16,4 Mio. mit einer Verzinsung von
4,5 Prozent mit einer langfristigen Laufzeit sowie ein
Gesellschafterdarlehen in Höhe von rund EUR 3 Mio. übernommen.

Bei dieser Kapitalerhöhung ist das gesetzliche Bezugsrecht der Aktionäre
ausgeschlossen. Das Grundkapital der TAG - derzeit bestehend aus 64.428.083
Aktien - wird sich durch die Kapitalerhöhung auf 65.287.422 Aktien erhöhen.
Der Erwerb der Gesellschaftsanteile ist aufschiebend bedingt durch die
Eintragung der Kapitalerhöhung im Handelsregister, die voraussichtlich bis
Ende des Jahres 2011 erfolgen wird. Bei dem Verkäufer handelt es sich um
einen Privatinvestor, der eine langfristige Investition in der TAG
anstrebt.

Im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie mit dem Fokus auf ausgewählte regionale
Lagen, in denen Entwicklungspotenzial und die Erzielung attraktiver
Renditen zu erwarten ist, baut die TAG ihre Marktposition kontinuierlich
aus. 'Diese Akquisition wird sich, wie auch die übrigen Zukäufe in diesem
Jahr, positiv auf unseren Cash Flow, die Rentabilität und unseren NAV je
Aktie auswirken. Wir konnten zu einem Faktor von 13 bei noch sehr stark
steigerungsfähigen Mieten erwerben und unsere Aktien wurden zu einem Kurs
von 8,25 Euro als Währung ak-zeptiert. Dies unterstreicht das Vertrauen in
unser Unternehmen.', erläutert Rolf Elgeti, Vorsitzender des Vorstands der
TAG Immobilien AG.



Kontakt:
TAG Immobilien AG
Investor and Public Relations
Britta Lackenbauer / Dominique Mann
Tel. +49 (0) 40 380 32 -386 / -305
Fax +49 (0) 40 380 32 390
ir@tag-ag.com


Ende der Corporate News




25.10.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und
www.dgap.de





Sprache: Deutsch
Unternehmen: TAG Immobilien AG
Steckelhörn 5
20457 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040 380 32 300
Fax: 040 380 32 390
E-Mail: ir@tag-ag.com
Internet: www.tag-ag.com
ISIN: DE0008303504
WKN: 830350
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),
München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg,
Hannover, Stuttgart


Ende der Mitteilung DGAP News-Service



143396 25.10.2011