Pressemitteilung

TAG Immobilien AG gibt Kündigung und vorzeitige Rückzahlung der Wandelschuldverschreibung 2010/2015 über EUR 30 Mio. bekannt

TAG Immobilien AG gibt Kündigung und vorzeitige Rückzahlung der Wandelschuldverschreibung 2010/2015 über EUR 30 Mio. bekannt


TAG Immobilien AG / Schlagwort(e): Sonstiges

18.10.2013 / 08:00


PRESSEMITTEILUNG

TAG Immobilien AG gibt Kündigung und vorzeitige Rückzahlung der Wandelschuldverschreibung 2010/2015 über EUR 30 Mio. bekannt

Hamburg (18. Oktober 2013) - Die TAG Immobilien AG, Hamburg, (nachstehend auch: 'TAG' oder 'Gesellschaft') hat im Mai 2010 eine Wandelschuldverschreibung (ISIN DE000A1ELQF0 - WKN A1ELQF) (nachstehend auch 'Wandelanleihe') über EUR 30 Mio. begeben, die eine Laufzeit bis zum Mai 2015 hat und mit 6,375 % p.a. verzinst wird. Die TAG beabsichtigt, diese Wandelschuldverschreibung vorzeitig zum 2. Dezember 2013 zu kündigen und die vorzeitige Rückzahlung zu verlangen, da weniger als 20 % des Gesamtnennbetrages der Wandelanleihe ausstehend sind. Die Kündigung und Hinweisbekanntmachung zur Rückzahlung und Wandlung wird im Bundesanzeiger vom 18. Oktober 2013 veröffentlicht werden. Alle Schuldner der Anleihe haben während des Ausübungszeitraums vom 12. November 2013 bis zum 2. Dezember 2013 letztmalig Gelegenheit, ihr Wandlungsrecht gemäß den Anleihebedingungen auszuüben. Die Gesellschaft erwartet, dass die Inhaber der Wandelanleihe davon überwiegend Gebrauch machen werden, da der Wandlungspreis EUR 5,0263 beträgt, der aktuelle Kurs der TAG-Aktie aber zur Zeit bei EUR 8,52 je Aktie liegt. Machen Anleihegläubiger von ihrem Wandlungsrecht keinen Gebrauch, erfolgt die Rückzahlung der Wandelanleihe zu 100 % nebst anteiligen Zinsen bis zum 2. Dezember 2013. Durch die vorzeitige Kündigung verringert die Gesellschaft den bis zu deren Laufzeitende mit der Verwaltung der Anleihe verbundenen Aufwand, reduziert die Verbindlichkeiten der Gesellschaft und setzt die Mitte 2013 eingeleitete Rücknahme der Wandelanleihen fort.

Disclaimer

Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der TAG Immobilien AG dar. Dieses Dokument stellt kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten, Australien, Kanada oder Japan dar oder in jedem anderen Land, in dem ein solches Angebot gesetzlichen Beschränkungen unterliegt.

Presseanfragen:
TAG Immobilien AG
Head of Investor & Public Relations
Dominique Mann
Tel. +49 (0) 40 380 32 300
Fax +49 (0) 40 380 32 390
pr@tag-ag.com



Ende der Corporate News


18.10.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: TAG Immobilien AG
Steckelhörn 5
20457 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040 380 32 0
Fax: 040 380 32 390
E-Mail: ir@tag-ag.com
Internet: www.tag-ag.com
ISIN: DE0008303504, XS0954227210
WKN: 830350, A1TNFU
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart
>
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

235157  18.10.2013