Pressemitteilung

TAG Immobilien AG: TAG Immobilien AG erzielt aus erfolgreicher Platzierung ihrer Aktien aus der Barkapitalerhöhung und der Wandelschuldverschreibungen einen Bruttoemissionserlös von insgesamt über EUR 132 Millionen

TAG Immobilien AG: TAG Immobilien AG erzielt aus erfolgreicher Platzierung ihrer Aktien aus der Barkapitalerhöhung und der Wandelschuldverschreibungen einen Bruttoemissionserlös von insgesamt über EUR 132 Millionen

TAG Immobilien AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme

TAG Immobilien AG: TAG Immobilien AG erzielt aus erfolgreicher

Platzierung ihrer Aktien aus der Barkapitalerhöhung und der

Wandelschuldverschreibungen einen Bruttoemissionserlös von insgesamt

über EUR 132 Millionen

 

08.12.2010 / 16:29

 

Die TAG Immobilien AG (im folgenden 'TAG') hatte im Zeitraum vom 22.

November bis zum 6. Dezember 2010 ihren Aktionären rund 11,6 Millionen neue

Aktien und 9 Millionen neue Wandelschuldverschreibungen zum Bezug

angeboten. Die Aktien und Wandelschuldverschreibungen wurden zudem am 2.

Dezember 2010 ausgewählten Investoren im Rahmen einer Privatplatzierung,

vorbehaltlich der Ausübung der Bezugsrechte durch Bezugsberechtigte, zu den

Bezugspreisen angeboten. Der Bezugspreis für die neuen Aktien wurde auf EUR

5,70 festgelegt, der Bezugspreis für die Wandelschuldverschreibungen auf

EUR 7,40. Das Ergebnis der Bezugsangebote wurde heute bestätigt und die

Zuteilung finalisiert. Beide Kapitalmaßnahmen wurden erfolgreich platziert

und die Kapitalerhöhung war deutlich überzeichnet. Aus der Ausgabe der

neuen Aktien und der Wandelschuldverschreibungen fließt dem Unternehmen ein

Bruttoemissionserlös von rund EUR 132 Millionen zu, der nach Abzug der

Emissionsgebühren und -kosten zur Finanzierung des freiwilligen

Übernahmeangebotes an die Aktionäre der Colonia Real Estate AG verwendet

werden soll.

 

Heute erfolgte die Eintragung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister.

Dadurch erhöht sich das Grundkapital der TAG von EUR 46.959.115 um EUR

11.607.249 auf EUR 58.566.364 und zugleich die Aktienanzahl in gleicher

Höhe. Die neuen Aktien werden voraussichtlich heute an der Frankfurter

Wertpapierbörse zum Handel zugelassen werden. Der Zulassung liegt der von

der Bundesanstalt für Finanzaufsicht am 06. Dezember 2010 gebilligte

Wertpapierprospekt zu Grunde, der auf der Homepage der TAG unter

www.tag-ag.com/investor-relations/wertpapierprospekt.html

veröffentlicht ist. Die Lieferung der neuen Aktien erfolgt voraussichtlich

am 10. Dezember 2010.

 

Die Wandelschuldverschreibungen, die zu einem Preis von je EUR 7,40 und mit

einer Verzinsung in Höhe von 6,5% per anno bei einer fünfjährigen Laufzeit

begeben werden, werden voraussichtlich am 10. Dezember 2010 geliefert und

zum Handel im Freiverkehr (Open Market) einbezogen.

 

Die weiteren Einzelheiten zur Festlegung der Konditionen der neuen Aktien

und Wandelschuldverschreibungen wurden am Abend des 02. Dezember 2010 im

Wege einer ad hoc-Mitteilung und am 03. Dezember 2010 im elektronischen

Bundesanzeiger bekannt gegeben.

 

'Unser Dank gilt unseren Aktionären und Investoren, deren Vertrauen es uns

ermöglicht hat, in einem so kurzen Zeitraum in dieser Höhe Kapitalmaßnahmen

in einem schwierigen Marktumfeld platziert zu haben. Ebenso danken wir auch

dem begleitenden Bankenkonsortium mit Kempen & Co. NV, Amsterdam und Close

Brothers Seydler Bank AG, Frankfurt am Main für deren professionelle

Unterstützung und Durchführung der Transaktionen', sagt Rolf Elgeti,

Vorstandsvorsitzender der TAG Immobilien AG.

 

Die Veröffentlichung des freiwilligen Umtauschangebotes an die Aktionäre

der Colonia Real Estate AG ist noch im Dezember 2010 vorgesehen.

 

Disclaimer

Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung

zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar.

Es ist nicht für Aktionäre oder Investoren in den Vereinigten Staaten,

Kanada, Australien oder Japan bestimmt.

 

 

Kontakt:

TAG Immobilien AG

Investor and Public Relations

Britta Lackenbauer / Dominique Mann

Tel. +49 (0) 40 380 32 -386 / -305

Fax +49 (0) 40 380 32 390

ir@tag-ag.com

 

 

Ende der Corporate News

 

 

08.12.2010 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

verantwortlich.

 

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und

www.dgap.de

 


 

 

Sprache: Deutsch

Unternehmen: TAG Immobilien AG

Steckelhörn 5

20457 Hamburg

Deutschland

Telefon: 040 380 32 300

Fax: 040 380 32 390

E-Mail: ir@tag-ag.com

Internet: www.tag-ag.com

ISIN: DE0008303504

WKN: 830350

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),

München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg,

Hannover, Stuttgart

 

 

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


105896 08.12.2010