Gera
Gera

Hohes Innovationspotenzial

Gera liegt nur 20 Kilometer vom Hermsdorfer Kreuz, dem Schnittpunkt der Verkehrsachsen A9 Berlin-München und A4 Dresden-Frankfurt/Main, entfernt. Die Einwohnerzahl beträgt über 100.000. Moderne technologieorientierte Firmen unter anderem aus den Bereichen Medizintechnik, Mikroelektronik, Softwareentwicklung und Optik haben sich hier bereits angesiedelt. Gründe dafür sind zum einen die günstigen Lohn- und Arbeitskosten, zum anderen angemessene Flächen- und Immobilienpreise sowie niedrige Ver- und Entsorgungskosten.

Einheiten 9.732
Fläche in m² 566.356
IFRS Buchwert 31.12.2018 in EUR Mio. 412,1
Ist-Rendite in % 7,5
Leerstand 31.12.2018 in % 8,1
Leerstand 31.12.2017 in % 8,6
Netto-Ist-Miete EUR/m² 4,97
Neuvermietungsmiete EUR/m² 5,45
L-f-I Mietwachstum EUR/m² (y-o-y) % 2,1
L-f-I Mietwachstum Gesamt (y-o-y) % 2,4
Instandhaltungsaufwand EUR/m² 5,55
Capex EUR/m² 17,15

 

Stand 31.12.2018