Hamburg
Hamburg

Frischer Wind mit starker wirtschaftlicher Entwicklung

Die Region Norddeutschland erstreckt sich in der TAG Verwaltung über Bremen bis nach Wilhelmshaven, Richtung Norden bis nach Schleswig-Holstein und im Osten über die Küstenregion Mecklenburg-Vorpommerns. Ökonomisches und kulturelles Zentrum dieser Region ist die Hansestadt Hamburg, mit rund 1,8 Mio. Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Die Attraktivität Hamburgs als Boomregion des Nordens zeigt sich unter anderem in der stetig zunehmenden Bevölkerungszahl, über die Hälfte der Haushalte sind Single-Haushalte. Hamburgs starker Anstieg bei der Anzahl der Haushalte, die relativ geringe Bautätigkeit und die niedrige Leerstandsrate sorgen für einen kontinuierlichen Anstieg der Mieten.

Einheiten 7.208
Fläche in m² 441.174
IFRS Buchwert 30.06.2017 in EUR Mio. 397,5
Ist-Rendite in % 6,9
Leerstand 30.06.2017 in % 4,4
Leerstand 31.12.2016 in % 4,3
Netto-Ist-Miete EUR/m² 5,38
Neuvermietungsmiete EUR/m² 5,71
L-f-I Mietwachstum EUR/m² (y-o-y) % 2,2
L-f-I Mietwachstum Gesamt (y-o-y) % 2,2
Instandhaltungsaufwand EUR/m² 3,37
Capex EUR/m² 1,52

 

Stand 30.06.2017