Dortmund
Dortmund

Reich an Bevölkerung.
Reich an Wirtschaftskraft

Das westlichste Bundesland in Deutschland ist immer noch das bevölkerungsreichste der Republik. Insgesamt rund 17,6 Mio. Einwohner wurden im Dezember 2016 gezählt. Sie sorgen dafür, dass NRW mit einem erwirtschafteten BIP von rund EUR 646 Mrd. und einer Arbeitslosenquote von 7,4 % mit zu den wirtschaftlich führenden Bundesländern in Deutschland zählt.
Kein Bundesland weist ein höheres Handelsvolumen auf. NRW ist der wichtigste Energiestandort Deutschlands und eine der bedeutenden Energieregionen Europas. Neben der Funktion als Messe- und Chemiestandort bündelt die Region auch eine Vielzahl an Medien- und Kommunikationsunternehmen.

Einheiten 4.985
Fläche in m² 324.570
IFRS Buchwert 31.03.2017 TEUR 295.230
Ist-Rendite in % 6,8
Leerstand 31.03.2017 in % 3,6
Leerstand l-f-l 31.03.2016 in % 3,4
Netto-Ist-Miete EUR/m² 5,33
Neuvermietungsmiete EUR/m² 5,74
L-f-I Mietwachstum EUR/m² (y-o-y) % 2,0
L-f-I Mietwachstum Gesamt (y-o-y) % 2,9
Instandhaltungsaufwand EUR/m² 3,13
Capex EUR/m² 1,04

 

Stand 31.03.2017